Aktuelle Mitteilungen


Schwarz auf Weiß

Schwarz auf Weiß

15.09.2014Main-Kinzig-Kreis: Erster KCA-Jahrgang beendet Studium

KCA-Verwaltungsratsvorsitzende Susanne Simmler (erste Reihe Bildmitte) mit den fünf ersten Bachelor-Absolventinnen und Absolventen des KCA

„Wer in die Jugend investiert, der braucht um die Zukunft nicht zu bangen“, so brachte es ein Teilnehmer auf den Punkt, als das Kommunale Center für Arbeit (KCA) am 4. September 2014 die ersten fünf Nachwuchskräfte in das Berufsleben verabschiedete, die den dualen Studiengang „Bachelor of Arts – Allgemeine Verwaltung“ absolviert haben. Susanne Simmler, Erste Kreisbeigeordnete des Main-Kinzig-Kreises und Vorsitzende des KCA-Verwaltungsrates, freute sich sichtlich über diesen Erfolg. „Bessere Mitarbeiter als die, die wir selbst ausgebildet haben, können wir uns nicht wünschen“, so Simmler, die den jungen Kolleginnen und Kollegen noch mit auf den Weg gab: „Bleiben Sie hungrig nach Neuem, reißen Sie Mauern in den Köpfen ein und werden Sie Botschafter für unsere Unternehmensphilosophie.“ Dem schloss sich KCA-Vorstand Michael Krumbe gerne an, der in einer kurzweiligen Präsentation bildreich verschiedene Eindrücke und Meilensteine aus dem dreijährigen Studium in Erinnerung rief. Die ehemaligen Nachwuchskräfte erfüllen dank ihrer guten Studienabschlüsse alle die Voraussetzung, um verbeamtet zu werden. Sie arbeiten zukünftig an verschiedenen Standorten des KCA als Leistungssachbearbeiter bzw. in den Bereichen Personalwirtschaft und Controlling.


01.11.2022
Main-Kinzig-Kreis: Fahrradkurs für Migrantinnen

Teilnehmerinnen des Fahrradkurses beim Arbeitskreis Asyl in Maintal

26.10.2022
Kreis Groß-Gerau: Jobcenter bildet Nachwuchs aus

Bei der Begrüßungsrunde dabei waren (von links): Nils Pfeffer (Personalstelle), Martin Roß (Integrationsfachkraft und Mentor), Celine Zettl (BASS-Studentin), Alexandra Bolz (Koordinatorin „Ausbildung und Qualifizierung“), Robert Hoffmann (Vorstand), Nadine Vielhaber und Mia Mager (beide BASS-Studentinnen)

03.10.2022
Main-Kinzig Kreis: KCA rekrutiert und qualifiziert Mitarbeitende

Beate Langhammer (vierte von links) mit drei erfolgreichen Absolventinnen des Studiengangs Bachelor of Arts - Public Administration

21.09.2022
Kreis Groß-Gerau: Jobcenter gibt 200 Desktop-PCs ab

Bei der Computerübergabe dabei waren am Donnerstag (von links): Maxim Djakov, Anja Romeika (Initiative Arbeit im Bistum Mainz e.V.), Patrick Friedrich (Fachanleiter im Projekt „Computer für alle“, Initiative Arbeit im Bistum Mainz e.V.), Jascha Solinger (Teamleitung Systemadministration-IT, Kommunales Jobcenter Kreis Groß-Gerau) und Iris Alt (Geschäftsführerin, Initiative Arbeit im Bistum Mainz e.V.).

31.08.2022
Main-Kinzig-Kreis: KCA-Vorstandsvorsitzende gratuliert Hauptschul-Absolvent*innen

Die erfolgreichen Absolvent*innen des Hauptschulabschluss-Kurses 2022 mit KCA-Vorstandsvorsitzender Beate Langhammer, Hanauer Bürgermeister Axel Weiss-Thiel (beide Reihe hinten, 3. und 2. von rechts) sowie Lehrkräften der vhs Hanau


powered by webEdition CMS